Datenschutzerklärung

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein sehr großes Anliegen. Daher ist es uns auch sehr wichtig ist, Sie entsprechend der uns obliegenden gesetzlichen Vorgaben entsprechend Art. 12 und Art. 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (Nachfolgend DSGVO) in transparenter Form über die Verarbeitung Ihrer Daten zu informieren.

Daher sollen Sie im Nachfolgenden erfahren, wie bei Ihrem Besuch unserer Webseite Ihre Daten von uns verarbeitet werden. Dabei wollen wir Sie insbesondere darüber aufklären, wer Verantwortlicher für diese Verarbeitung ist, welche Daten, wie, zu welchen Zwecken von Ihnen verarbeitet werden und welche Rechte Sie uns gegenüber haben. 

2. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für Anwaltskanzleien geltenden berufsrechtlichen Regelungen und landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund ihrer freiwilligen Angabe und auf Basis ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung nach Art. 6 Ziffer 1 a) DSGVO. Die Art und Weise sowie der Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur informatorisch besuchen oder mit uns in Kontakt treten.

Informatorische Nutzung unserer Webseite:

Für die bloß informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten an uns weitergeben. Vielmehr erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten diesbezüglich automatisiert aufgrund der Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unseres Webservers. In diesem Fall verarbeitet unser Webserver daher nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt bzw. unser Webserver von sich aus speichert. Bei diesen Daten handelt es sich um:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • Ihren Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite (falls sog. „referrer“ von dieser Webseite übermittelt wurden)
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • Ihre IP-Adresse.

Die von Ihnen übermittelten und vom Webserver gespeicherten Daten werden benötigt, um unsere Webseite ordnungsgemäß betreiben zu können. Wir haben bewusst darauf geachtet, dass grundsätzlich nur die Daten verarbeitet werden, die für die Aufrechterhaltung der Funktionalität der Webseite und der Nachvollziehbarkeit Ihrer Nutzung benötigt werden (Grundsatz der Datenminimierung – vgl. Art. 5 Abs. 1 c) DSGVO.

Dem datenschutzrechtlichen Zweckbindungsgrundsatz (vgl. Art. 5 Abs. 1 b) DSGVO folgend, werden diese Daten getrennt von Ihren weiteren Daten, die Sie eventuell bei uns angeben, gespeichert. Insbesondere erfolgt keine Verknüpfung der Daten mit Ihren weiteren Daten.

Ferner werden die Daten, falls erforderlich, zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und Angebote für Sie optimieren zu können. Die Daten werden nach ihrer Auswertung gelöscht (Grundsatz der Speicherminimierung vgl. Art. 5 Abs. 1 e) DSGVO.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften und zur schnellen elektronischen Kontaktaufnahme mit unserer Kanzlei besteht die Möglichkeit, per E-Mail mit uns zu kommunizieren. Die Kommunikation per E-Mail erfolgt nicht mit einer End zu End Verschlüsselung. Die Datenübertragung per E-Mail ist im Hinblick auf Vertraulichkeit, Echtheit, Vollständigkeit und Empfang deshalb unsicher. Im Zweifelsfalle nutzen Sie bitte Telefon, Fax oder Post.

Wenn Sie uns Ihre E-Mail Adresse mitteilen oder Kontakt zu uns per E-Mail aufnehmen, gehen wir davon aus, dass wir Ihnen auch auf diesem Wege antworten dürfen. Wenn Sie auf diesem Wege nicht mit uns kommunizieren möchten, teilen Sie uns dies bitte ausdrücklich mit. Übersenden Sie uns auch weitere Informationen und Unterlagen dann nicht mehr per E-Mail.

Solche auf freiwilliger Basis von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Per E-Mail übermittelte Bewerbungsunterlagen werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und gespeichert. Führt die Bewerbung nicht zu einer Anstellung, so werden die Bewerbungsunterlagen einen Monat nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen unserer Kanzlei entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

3. Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die Webseitenbetreibern, Serviceanbietern usw. dienen, Sie aus den unterschiedlichsten Gründen „wiederzuerkennen“. Wir haben bewusst darauf verzichtet, Cookies von externen Services (sog. „Third-party Cookies“) einzubinden. Vielmehr verwenden wir nur einen temporären Cookie, einen sog. „Session-Cookie“. Dieser wird ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Internetseiten in Ihrem Browser zwischengespeichert. Wenn Sie Ihren Browser schließen, wird damit automatisch auch der Session-Cookie gelöscht.

Zweck dieses Cookies ist es, Ihren Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können.

Der Einsatz dieses Cookies und die damit verbundene Datenverarbeitung dienen letzten Endes des Komforts der Webseitennutzung. Insofern ist die Datenverarbeitung durch Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO legitimiert, zumal wir auch bewusst darauf geachtet haben, keine weiteren Daten bei dieser Cookie Nutzung zu verarbeiten. 

4. Social Media-Plugins

Wir setzen keine Social Media-Plugins wie Facebook, Google+, Twitter, Xing, T3N, LinkedIn ein.

5. Empfänger ihrer Daten

Da wir keine externen Quellen auf unserer Webseite eingebunden haben, erfolgt damit grundsätzlich auch keine von uns intendierte Übermittlung Ihrer Daten an externe Empfänger. Insbesondere beabsichtigen wir auch nicht, eine Übersendung Ihrer Daten an Unternehmen in sog. Drittländern vorzunehmen.

Wir betreiben (hosten) den Webserver, auf dem unsere Webseite läuft, nicht selbst. Vielmehr übernimmt dieses die Firma 1&1 Internet SE, Montabaur (www.1und1.de). Aufgrund technischer Begebenheiten, kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass bspw. Mitarbeiter von diesem Webhoster auf die Daten zugreifen.

Ferner hat auch die Firmen green bee design, Sindelfingen (www.greenbee-design.de) und Gesidor Dresden GmbH (www.gesidor.de), die unseren Webauftritt designen und programmieren, Zugriff auf den Webserver und damit ggf. auch zu den von Ihnen gespeicherten Daten.

Um zu verhindern, dass diese Firmen auf unzulässige Weise auf Ihre Daten zugreifen, haben wir entsprechende erforderliche Maßnahmen getroffen, um zu gewährleisten, dass ein etwaiger Zugriff rechtmäßig erfolgt.

6. Datensicherheit

Wir setzen erforderliche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen Manipulation, Verlust oder unberechtigten Zugriff. Insbesondere ist, wie Sie an dem Verschlüsselungssymbol in Ihrer Browserleiste sehen können, die Kommunikation mit unserem Server verschlüsselt. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überprüft und ggf. angepasst.

7. Ihre Rechte gegenüber uns

Sie haben jederzeit das Recht:

  • nach Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • nach Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • nach Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die gesetzlichen Ausnahmetatbestände greifen;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Sperrung) zu verlangen, falls die diesbezüglichen gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen;
  • gemäß Art. 20 DSGVO die Übertragung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung hinsichtlich der Verarbeitung der Daten im Kontaktformular jederzeit gegenüber uns mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Dazu wenden Sie sich per E-Mail an untenstehende Kontaktadresse(n).

8. Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes

Verantwortlicher für diese Webseite im Sinne des Datenschutzrechts ist die Anwaltskanzlei Ratajczak & Partner Rechtsanwälte mbB, Posener Str. 1, 71065 Sindelfingen, vertreten durch ihre Partner.

Zur Ausübung Ihrer vorstehenden Rechte oder für Fragen wenden Sie sich bitte (alternativ) an folgende Kontaktadressen:

Dr. Detlef Gurgel, Ratajczak & Partner, Posener Str. 1, 71065 Sindelfingen
Tel.: 07031-95050           E-Mail:  gurgel@rpmed.de

Gerald Spyra, LL.M., Ratajczak & Partner, Zollstockgürtel 59, 50969 Köln
Tel.: 0221 259470-34     E-Mail: spyra@rpmed.de

Bei Fragen hinsichtlich der Homepage können Sie sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten für Sindelfingen wenden:

dsb-sindelfingen@rpmed.de

9. Beschwerderecht

Ferner haben Sie gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde unseres (Haupt-) Kanzleisitzes wenden. Dies ist

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Königstrasse 10 a, 70173 Stuttgart

Tel.: 0711/615541-0        FAX: 0711/615541-15     E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

 

Stand der Datenschutzerklärung: 1. Juni 2018

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen.

Berlin

Mommsenstr. 11, 10629 Berlin | Tel.: Tel 030 20095493-5

Essen

Alfredstr. 310, 45133 Essen-Bredeney | Tel.: 0201 43736-0

Freiburg

Heinrich-v.-Stephan-Str. 25, 79100 Freiburg i. Br. | Tel.: 0761 88854-54

Köln

Zollstockgürtel 59, Atelier 25, 50969 Köln | Tel.: 0221 259470-34

Meißen

Teichstr. 3, 01662 Meißen | Tel.: 03521 7588-0

München

Thalkirchner Straße 56, 80337 München | Tel.: 089 9901618-0

Sindelfingen

Posener Str. 1, 71065 Sindelfingen | Tel.: 07031 9505-0