IDS Messe

Besuchen Sie uns auf der IDS-Messe in Köln vom 22. - 25.03.2017 in Halle 11.2, Stand O 059 (gegenüber der BZÄK).



Aktuelles

Datum: Thema:
23.07.15 Überblick über die aktuellen Fördermaßnahmen der Kven


Newsletterbeiträge

Newsletter: Thema: Datum:
03/2015 Bilanzierungswahlrechte – Änderungen der Krankenhaus–Buchführungsverordnung (KHBV) und der Pflege-Buchführungsverordnung (PBV) geplant 29.04.2015
03/2015 Kostenübernahme für Zahnersatz setzt die Prüfung des Heil- und Kostenplanes durch die Krankenkasse vor Behandlungsbeginn voraus 29.04.2015
03/2015 Richtgrößenprüfung: Wann droht ein Regress? 29.04.2015
02/2015 BGH entscheidet zur Abrechnung von Wahlleistungen durch Honorarärzte 10.03.2015
02/2015 BGH: Vorsitzender des Beschwerdeausschusses darf diesen nicht als Rechtsanwalt im Gerichtsverfahren vertreten 10.03.2015
02/2015 BSG-Entscheidungen zur Anfechtbarkeit von Dialyse-Zweigpraxen, zu zwei halben Zulassungen parallel in zwei K(Z)V-Gebieten sowie zur Honorar-kürzung wegen Verletzung der Fortbildungspflicht 10.03.2015
01/2015 Kein genereller Anspruch auf Akteneinsicht in abgeschlossenen Verfahren 22.01.2015
01/2015 Bundesfinanzhof entscheidet zur einkommenssteuerrechtlichen Behandlung der ärztlichen Leistungserbringung durch angestellte Ärzte 22.01.2015
01/2015 Hinterbliebenenrente auch bei gerechtfertigtem Behandlungsabbruch durch Ehefrau 22.01.2015
01/2015 Abrechnung von Speziallaborleistungen – neue Ermittlungswelle gegen Einsendeärzte 22.01.2015
10/2014 Ein „befriedigendes“ Arbeitszeugnis bleibt ein durchschnittliches Arbeits-zeugnis 12.12.2014
10/2014 Antragsgebühr für die Anstellung eines Arztes auch bei einer BAG nur einmal ansetzbar 12.12.2014
09/2014 BGH: Arzt hat keinen Anspruch auf Löschung seiner Daten aus Bewertungsportal 04.11.2014
09/2014 BSG enttäuscht die Erwartungen der Ärzte - kein Neustart der Richtgrößenprüfungen 04.11.2014
09/2014 LSG Nordrhein-Westfalen: Änderung der Abrechnungsobergrenzen für Jobsharing-Praxen nur in engen Grenzen möglich 04.11.2014
08/2014 Mehr Rechtsicherheit bei IVF-Behandlungen – keine pauschale Obergrenze bei der Anzahl der zu befruchtenden Eizellen 26.09.2014
08/2014 SG Marburg: Keine RLV-Fallzahl-Bemessung von Einzelpraxis nach früherer Berufsausübungsgemeinschaft 26.09.2014
08/2014 SG Mainz äußert sich mit „Paukenschlag“ zur Neufassung des § 17 c KHG und zum Verjährungsrecht im SGB V 26.09.2014
08/2014 Zu viele gemeinsame Patienten – Vorsicht bei Vertretungen in Praxisgemeinschaften! 26.09.2014
08/2014 Unwirksame Vertragsklauseln im Behandlungsvertrag gefährden den Honoraranspruch 26.09.2014
07/2014 BGH: Arztbewertung darf anonym bleiben 01.08.2014
07/2014 Arzt-Patientenvertrauensverhältnis ein schimärenhaftes Konstrukt? 01.08.2014
07/2014 LSG Niedersachsen-Bremen: Prüfgremien dürfen Praxisbesonderheiten schätzen, aber nicht pauschalieren 01.08.2014
07/2014 Reproduktionsmedizin in Deutschland kein Grund sich zu verstecken 01.08.2014
06/2014 Verspätete Übermittlung der Verordnungsdaten hemmt die Ausschlussfrist bei Wirtschaftlichkeitsprüfungen nicht 01.07.2014
06/2014 Unerlaubte Veröffentlichung von Patientenfotografien auf Facebook 01.07.2014
06/2014 Bundesverwaltungsgericht äußert sich zum Zentrumszuschlag nach § 5 Abs. 3 KHEntgG 01.07.2014
06/2014 Einmal anders herum: Die fristlose Eigenkündigung des leitenden Arztes 01.07.2014
06/2014 If I had a Hammer - OLG Hamburg zu Werbegaben an Angehörige der Heilberufe 01.07.2014
05/2014 SG Nürnberg: Zulassungsgremien müssen konkret ermitteln, ob Nachbesetzung aus Versorgungsgründen notwendig ist 28.05.2014
05/2014 Beschäftigungsanspruch einer Krankenschwester trotz Nachtdienstuntauglichkeit 28.05.2014
05/2014 Finanzgericht Köln: Fortbildungsreisen nur dann absetzbar, wenn private Motive nahezu ausgeschlossen sind 28.05.2014
05/2014 OLG Karlsruhe entscheidet zur Delegation der Eingriffs- und Risikoaufklärung an Medizinstudenten im Praktischen Jahr 28.05.2014
04/2014 Radiologen bleiben unter sich - kein Anspruch auf Abrechnungsgenehmigung für Kardiologen mit Zusatzweiterbildung MRT 15.05.2014
04/2014 Bayerisches Landessozialgericht: Unterschiedliche Punktwerte für niedergelassene und ermächtigte Ärzte sind zulässig 15.05.2014
04/2014 „Creative sentencing“ nun auch in Deutschland? 15.05.2014
04/2014 Zweite-Wahl-Behandlung: Behandlungsfehler und Aufklärungsmangel 15.05.2014
03/2014 Landgericht Kiel: Kein Anspruch des Arztes auf Löschung einer Schulnotenbewertung 10.04.2014
03/2014 Trotz Beweislastumkehr bei Befunderhebungsfehlern bleibt Patient für Schmerzensgeld- und Schadensersatzansprüche beweisbelastet 10.04.2014
03/2014 Ein Pflaster für Ärzte oder die konsequente Hinwendung zum Selbstbestimmungsrecht des Patienten 10.04.2014
03/2014 Heilmittelwerberecht: Werbung mit Vorher-/Nachher-Bildern für zahnärztliche Behandlung erlaubt 10.04.2014
03/2014 Die Refinanzierung zahnärztlicher Honorarforderungen und der „Blue-Pencil-Test“ 10.04.2014
02/2014 Bundessozialgericht zur Rechnungskorrektur im Krankenhaus – unser Prüfungsschema und offene Fragen 05.02.2014
02/2014 Bundesverwaltungsgericht zur Berufsbezeichnung als Kinderzahnarzt 05.02.2014
02/2014 Landgericht Detmold zur Aufklärungspflicht des Zahnarztes über Zusatzkosten 05.02.2014
02/2014 OLG Saarbrücken: Abweichen vom Krankenhausplan kein Verstoß gegen Wettbewerbsrecht 05.02.2014
02/2014 Magnetschmuck ist keine apothekenübliche Ware 05.02.2014
02/2014 OVG NRW zur Befreiung vom zahnärztlichen Notfalldienst 05.02.2014
02/2014 SG Berlin: Kein vorläufiger Rechtschutz gegen AOK-Krankenhausnavigator 05.02.2014
02/2014 Einheitliche Arztgruppe für alle Chirurgen verstößt gegen den Grundsatz der Honorarverteilungsgerechtigkeit 05.02.2014
01/2014 Beratung vor Regress: Sozialgerichte urteilen konträr 27.01.2014
01/2014 Leichtfertige Steuerverkürzung durch Ärzte 27.01.2014
01/2014 Ärztliches Fehlverhalten im selbständigen Beweisverfahren 27.01.2014
01/2014 BSG: Quartalsbezogene Degressionsberechnung bei Statuswechsel zulässig 27.01.2014
01/2014 Irreführende Werbung auf der Homepage einer Ärztin 27.01.2014
01/2014 Neues Jahr – neue Karte Pflicht zur Nutzung 27.01.2014
08/2013 Die schwarz-rote Koalition schwarz auf weiß 28.11.2013
07/2013 Umfang der ärztlichen Betreuungspflicht ohne und nach Überweisung 25.10.2013
07/2013 Umfang der Nachweispflicht einer ordnungsgemäßen Aufklärung 25.10.2013
07/2013 Prozessuale Beweiskraft von Behandlungsunterlagen: Original oder Fotokopie? 25.10.2013
07/2013 Apothekerhaftung bei grob fehlerhafter Medikamentenabgabe 25.10.2013
07/2013 Fehlende Einsicht führt zum Ruhen der Zulassung 25.10.2013
07/2013 Fristlose Kündigung eines Chefarztes bei unzulässiger Liquidation 25.10.2013
06/2013 Deutet sich eine Änderung der Rechtsprechung zur sogenannten strengformalen Betrachtungsweise bei Vermögensdelikten durch Ärzte an? 05.08.2013
06/2013 LSG Hessen: Neuer Sachvortrag bei sachlich-rechnerischen Berichtigungen auch noch im Gerichtsverfahren zulässig 05.08.2013
06/2013 Honorarärzte vor dem Aus? 05.08.2013
06/2013 Neues Urteil zur Ärztebewertung im Internet 05.08.2013
06/2013 Bundestag beschließt zum 1. August 2013 den Wegfall der Stichprobenprüfung im Krankenhaus und weitere wichtige Änderungen zum MDK-Überprüfungsverfahren 05.08.2013
05/2013 BSG: Konvergenzbedingte Honorarabzüge sind unzulässig 08.07.2013
04/2013 Oberlandesgericht Köln zur Nachbesserung bei Zahnersatz 06.05.2013
04/2013 Der Vertragsarzt, das unbekannte Wesen im Vermögensstrafrecht 06.05.2013
04/2013 Kein Anspruch auf MRT-Abrechnungsgenehmigung für Kardiologen mit Zusatzweiterbildung MRT 06.05.2013
04/2013 LG Bielefeld zur heilmittelwerberechtlichen Zulässigkeit eines „Marktforschungs-Rabattes“ 06.05.2013
04/2013 Donogene Insemination – Ungeahnte Tragweite deutlicher Lücken im Gesetz 06.05.2013
03/2013 Warum denn in die Ferne schweifen …? – OLG Köln zur Fernbehandlung im Internet 11.04.2013
03/2013 Muss ein Zentrum überregional tätig sein? – OVG Sachsen-Anhalt verweigert einem Brustzentrum Zuschläge nach § 5 Abs. 3 KHEntgG 11.04.2013
03/2013 Individuelle Patientenberatung auf dem Gebiet der Implantologie ist Zahnheilkunde 11.04.2013
03/2013 Droht Abmahnwelle bald auch bei Ärzten? 11.04.2013
03/2013 Das neue Krebsregistergesetz 11.04.2013
02/2013 Das Patientenrechtegesetz 08.03.2013
02/2013 Kassenärztliche Vereinigung darf Gebühr für erfolglosen Widerspruch fordern 08.03.2013
02/2013 Bundespatentgericht erklärt Patent über „Verfahren zur Herstellung einer Zahnimplantatsuprastruktur“ mit Wirkung für die Bundesrepublik Deutschland für nichtig 08.03.2013
02/2013 VGH Baden-Württemberg zur Beihilfefähigkeit von Zahnimplantaten bei fehlender Behandlungsalternative 08.03.2013
02/2013 Kostenloser Taxitransport zum Krankenhaus – zulässig? 08.03.2013
02/2013 Arzneimittelversorgung im Krankenhaus nur über eine externe Apotheke 08.03.2013
02/2013 „Beratung vor Regress“ auch bei mehrmaliger Überschreitung des Richtgrößenvolumens möglich 08.03.2013
01/2013 Keine halben Sachen: OVG NRW zur überregionalen Versorgung auf dem Gebiet der Thoraxchirurgie 08.02.2013
01/2013 Nicht alles was zählbar ist, zählt – Kriterien der Sachverständigenvergütung 08.02.2013
01/2013 PKV-Kostenerstattung für prädiktive Gendiagnostik? 08.02.2013
01/2013 Neue Regelungen in der Gesundheitsversorgung 08.02.2013
12/2012 Öffentlich-rechtlicher Schadenersatzanspruch der Krankenkasse gegenüber einem Zahnarzt bei Ausschluss seines Gewährleistungsrechts 21.12.2012
12/2012 BSG: Ausschluss der Krankenhäuser von der Berechnung der Zusatzpauschalen für ambulante Notfallbehandlungen ist unzulässig 21.12.2012
12/2012 Vollbeherrschbares Risiko in der Pflege 21.12.2012
11/2012 Können sich zugelassene Kinderwunschzentren gegen die Genehmigung neuer Zentren wehren? 11.12.2012
11/2012 Landessozialgericht Baden-Württemberg: Konvergenzbedingte Honorarabzüge sind rechtswidrig! 11.12.2012
11/2012 Verjährung im Arzthaftungsrecht 11.12.2012
11/2012 Brust gleich Prostata? 11.12.2012
10/2012 (Dialyse-)Sonderbedarfszulassung, Dialyse-Versorgungsauftrag und Drittanfechtung 07.11.2012
10/2012 Kehrtwende des BSG – Zulassungsentzug trotz Wohlverhaltens des Vertragsarztes 07.11.2012
10/2012 „Beratung vor Regress“ auch bei unzulässiger Arzneimittelverordnung möglich 07.11.2012
10/2012 Anforderung an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten 07.11.2012
09/2012 BGH: Kooperationsvereinbarungen zwischen Zahnarzt und Dentallabor können nichtig sein 26.10.2012
09/2012 Einzelfallentscheidung: Besorgnis der Befangenheit bei Überschreitung des Gutachtenauftrags durch einen medizinischen Sachverständigen ? 26.10.2012
09/2012 Wirtschaftliche Aufklärung: Beihilfe für „provisorische Implantate“ 26.10.2012
09/2012 Beratung vor Regress: Bundesrat stimmt rückwirkender Anwendung zu 26.10.2012
08/2012 Keine Fortgeltung des alten RLV bei verspäteter Zuweisung des neuen RLV 28.09.2012
08/2012 Keine Verjährungsunterbrechung bei bloßer Prüfankündigung 28.09.2012
08/2012 Ein Zentrum bleibt ein Zentrum bleibt ein Zentrum bleibt ein Zentrum 28.09.2012
08/2012 Anspruchsvoraussetzungen bei einem Behandlungsfehler 28.09.2012
07/2012 Verschärfung der Bedarfsplanungsrichtlinie 06.09.2012
06/2012 Vorgesehene Verschärfung der Bedarfsplanungsrichtlinie – Handlungsbedarf 31.08.2012
05/2012 Bundestag: Arzneimittelregresse entfallen rückwirkend 18.07.2012
05/2012 Der Befunderhebungsfehler ist kein Auffanghaftungstatbestand für einen nicht vorwerfbaren Diagnoseirrtum 18.07.2012
04/2012 Keine Strafbarkeit des Vertragsarztes wegen Bestechlichkeit als Amtsträger oder Beauftragter im geschäftlichen Verkehr 29.06.2012
04/2012 Das neue Patientenrechtegesetz (PatRG) 29.06.2012
04/2012 KVBW verabschiedet neuen Honorarverteilungsmaßstab ab 3/2012 29.06.2012
04/2012 Zum Versorgungsauftrag eines Plankrankenhauses mit einer Fachabteilung „Innere Medizin und Allgemeinmedizin – allgemein“ 29.06.2012
03/2012 Wann ist eine Praxis ein Zentrum? 08.05.2012
03/2012 Die Verweigerung der Anhörung eines Sachverständigen verletzt die be-troffene Partei in ihrem Grundrecht auf rechtliches Gehör 08.05.2012
03/2012 Honorar-Zurückbehaltungsrecht der KV hinsichtlich nicht erhobener Praxisgebühren in Krankenhaus-Notfallambulanzen: BSG konkretisiert die Anforderungen 08.05.2012
03/2012 Jobsharer begrenzt den Leistungsumfang des gesamten MVZ 08.05.2012
03/2012 Besorgnis der Befangenheit bejaht: erkennender Richter war Patient des beklagten Arztes 08.05.2012
03/2012 Viele Ärzte tappen in die Facebook-Falle 08.05.2012
03/2012 Grundsatz „Beratung vor Regress“ soll bereits in laufenden Richtgrößenprüfungen gelten 08.05.2012
02/2012 BSG: Zulassungsgremien dürfen Praxiswert nicht festlegen, wenn sich die beteiligten Ärzte über den Kaufpreis einig sind 22.03.2012
02/2012 BSG bestätigt: Hausarzt darf auch bei praxisinterner Vertretung keine fachärztlichen Leistungen abrechnen 22.03.2012
02/2012 OLG Oldenburg äußert sich zu den Anforderungen der persönlichen Leistungserbringung bei Wahlleistungen durch den Chefarzt 22.03.2012
02/2012 Haftung für Medizinprodukte bei kosmetischer Beinverlängerung 22.03.2012
02/2012 Keine Handtaschen und Kosmetika: OLG Nürnberg untersagt Preisausschreiben für PTA im Rahmen der Arzneimittelwerbung 22.03.2012
01/2012 In eigener Sache 13.02.2012
01/2012 Der Zitronensaft-Fall und das Skalpell 13.02.2012
01/2012 Schleswig-Holsteinisches LSG: Nachkodierung des Krankenhauses auch nach Ablauf des Haushaltsjahres 13.02.2012
01/2012 Sozialgericht Stuttgart rügt Konvergenzregelung in Baden-Württemberg – Honorarabzüge rechtswidrig 13.02.2012
01/2012 Honorarnachzahlungen für Ärzte in Baden-Württemberg – KVBW bietet Vergleich an 13.02.2012
12/2011 Äußerst unwahrscheinlich, ist sehr unwahrscheinlich: Befunderhebungsfehler bei jahrelang erfolgloser Behandlung 28.12.2011
12/2011 Wenn das „Aufklärungsgespräch zu einer Vorlesung über Handchirurgie mutiert“ 28.12.2011
12/2011 Ende eines ärztlichen Wochenenddienstes in Großbritannien: Berufsrechtliches Verfahren wegen grober Behandlungsfehler 28.12.2011
11/2011 Schweigepflicht post mortem? 23.12.2011
11/2011 Ruhen der Approbation bei Alkoholkrankheit 23.12.2011
11/2011 Keine Haftung des Arztes wegen kurzfristiger Absage einer ambulanten OP 23.12.2011
10/2011 Grober Behandlungsfehler: Missachtung von elementaren medizinischen Grundregeln 14.12.2011
10/2011 Zugabe einer Hörbuch-CD beim Vertrieb apothekenpflichtiger Arzneimittel unzulässig 14.12.2011
10/2011 Arzneimittelwerbung durch eine nicht individualisierte Gruppe von Ärzten 14.12.2011
10/2011 Keine „Patientenanzeigen“ für „Premium-Kunden“ – OLG Düsseldorf untersagt Werbepräsentation beim Absatz von Zahnersatz 14.12.2011
10/2011 Entschädigung bei überlangen Prozessen - Bundesrat stimmt verbessertem Rechtsschutz in Gerichtsverfahren zu 14.12.2011
09/2011 Professionelle Reinigung zur Entfernung weicher Beläge von Implantaten: Bundessozialgericht bleibt hart 02.12.2011
09/2011 Bayerisches Landessozialgericht konkretisiert den Begriff der „Zeitnähe“ bei der MDK-Abrechnungsprüfung in Krankenhäusern 02.12.2011
09/2011 Private Bereitschaftsdienste befreien nicht vom Notfalldienst Zur kostenrechtlichen Auslegung einer einseitigen Erledigungserklärung 02.12.2011
09/2011 Zwangsweise Praxisschließung bei ruhender Approbation 02.12.2011
09/2011 Fachgebietswechsel unterliegt Zulassungsbeschränkungen 02.12.2011
08/2011 Ein Zahnärztehaus ist ein Zahnärztehaus ist ein Zahnärztehaus ist ein … 18.11.2011
08/2011 Werbefinanzierte Arzneimitteldatenbank keine unzulässige Werbegabe nach § 7 Abs. 1 Satz 1 HWG 18.11.2011
08/2011 Kündigung eines Chefarztes wegen Versäumnissen bei der Dokumentation – Bundesarbeitsgericht weist Nichtzulassungsbeschwerde zurück 18.11.2011
08/2011 Anonyme Bewertungen von Ärzten im Internet 18.11.2011
08/2011 Muss sich ein ausländischer Arzt an deutsches Werberecht halten, wenn er nur vorübergehend in Deutschland praktiziert? 18.11.2011
07/2011 Ein Schönheitschirurg, der es vorübergehend unterlässt, seine komatöse Patientin zur cerebralen Reanimation in ein Krankenhaus einzuweisen, kann sich wegen versuchten Mordes strafbar machen 20.10.2011
07/2011 Unzulässige Zugabe eines Fieberthermometers beim Absatz von Arzneimitteln – OLG Frankfurt setzt „Apothekentaler-Entscheidungen“ des BGH um 20.10.2011
07/2011 Was Laborkosten mit einem VW Golf zu tun haben 20.10.2011
07/2011 Die Nichtvorlage von Behandlungsunterlagen führt zur Beweislastumkehr zulasten des Arztes und kann seinen Vergütungsanspruch entfallen lassen 20.10.2011
07/2011 Vorbei ist vorbei: LSG Niedersachsen–Bremen bestätigt Ausschlussfrist in § 275 Abs. 1 c SGB V 20.10.2011
07/2011 Frühchen und Recht – Lebenserhaltung um jeden Preis? 20.10.2011
06/2011 Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte stärkt Whistleblower 22.08.2011
06/2011 BGH konkretisiert die Voraussetzungen eines Honorarrückzahlungsanspruchs bei Kündigung eines zahnärztlichen Behandlungsvertrages 22.08.2011
06/2011 Ersatz eines Unfallschadens bei Einsatz des Privatfahrzeuges im Rahmen der Rufbereitschaft 22.08.2011
06/2011 Bundespatentgericht lehnt Eintragung der Wortmarke „Dental Specialists“ ab 22.08.2011
06/2011 Behördliche Überwachung des Einsatzes von Medizinprodukten in der Zahnarztpraxis – Praxisbegehungen als Risiko? 22.08.2011
06/2011 Fachübergreifende Kooperationen können jetzt auch ohne einen Kooperationsgrad von 10 % einen RLV-Zuschlag erhalten 22.08.2011
05/2011 Der niedergelassene, für die vertragsärztliche Versorgung zugelassene Arzt auf dem Wege zum Amtsträger im Sinne des Strafgesetzbuches! 15.07.2011
05/2011 Amtshaftung für Fehler des Zulassungsausschusses 15.07.2011
05/2011 Die Patientenaufklärung – Kein garantierter Erfolg bei "Schönheitsoperationen" 15.07.2011
05/2011 Praxisverlegung rechtfertigt keine honorarrechtliche Gleichstellung mit einer Neuniederlassung 15.07.2011
05/2011 Zahnreinigung mittels Airflow? LG Stuttgart bestätigt Verurteilung einer zahnmedizinischen Fachassistentin wegen unerlaubter Ausübung der Zahnheilkunde 15.07.2011
05/2011 Die Faltenunterspritzung durch den Zahnarzt – wettbewerbsrechtliche Abmahnungen überrollen die Republik 15.07.2011
04/2011 Die Entscheidung über die Frage, ob der Vertragsarzt Beauftragter der Krankenkassen im Sinne des § 299 StGB ist, wurde aufgeschoben! 08.06.2011
04/2011 Vertragsarzt mit Doppelzulassung darf Ordinationskomplex des jeweils betroffenen Fachgebiets abrechnen 08.06.2011
04/2011 LSG Baden-Württemberg hebt landesvertragliche Ausschlussfrist für Einwendungsfrist der Krankenkassen auf 08.06.2011
04/2011 LSG Sachsen stützt Unterlassungsverfügung gegen Krankenhaus wegen unrechtmäßiger Zahlungsaufforderung einer GKV-Patientin 08.06.2011
04/2011 KV Baden-Württemberg führt Arztgruppe des Nuklearmediziners mit MRT ein 08.06.2011
03/2011 Brustimplantate, Bauch- und Oberarmstraffungen im Rahmen fachfremder Tätigkeit – laut Bundesverfassungsgericht zulässig 26.04.2011
03/2011 Abrechnungsfrist über Betriebskosten in der Geschäftsraummiete (Zahn-/Arztpraxen - MVZ) 26.04.2011
03/2011 Anforderungen an die Beschränkung einer Operationseinwilligung auf einen bestimmten Arzt oder Ausschluss eines bestimmten Arztes 26.04.2011
03/2011 OVG Lüneburg: Von der Rehabilitationseinrichtung zum Akutkrankenhaus 26.04.2011
03/2011 „Aus“ für das Gesundheitskaufhaus Apotheke: Keine Kosmetikbehandlung in der Apotheke 26.04.2011
02/2011 Haftungsrechtliches Risiko bei fachfremden Zufallsbefunden 17.03.2011
02/2011 Keine Jahressonderzahlung für Zahnmedizinische Fachangestellte während der Elternzeit 17.03.2011
02/2011 (Un-) Zulässige wechselseitige Vertretung in Praxisgemeinschaften und Gemeinschaftspraxen? 17.03.2011
02/2011 Internationaler Wettbewerb unter Kinderwunschzentren – aber bitte nicht Unlauter 17.03.2011
02/2011 Bewertungsausschuss beschließt honorarstützende Maßnahmen für bestimmte Arztgruppen und Berufsausübungsgemeinschaften 17.03.2011
01/2011 Teilnahme eines Zahnarztes an Preisvergleichsplattform im Internet verstößt nicht gegen zahnärztliche Berufspflichten 11.02.2011
01/2011 Off-Label – der Arzt im alleinigen Risiko 11.02.2011
01/2011 Fertigung einer Zahnbrücke im Dentallabor – Werkvertragsrecht anwendbar? 11.02.2011
01/2011 LG Berlin weist Auskunftsklage zu Duogynon®-Nebenwirkungen ab 11.02.2011
01/2011 Die Genehmigung einer KV-bereichsübergreifenden IVF-Zweigpraxis 11.02.2011
12/2010 Immer Widerspruch erheben! Bundessozialgericht erlaubt Klärung von Vorfragen zur Honorarverteilung – aber nur, wenn der Honorarbescheid noch nicht bestandskräftig ist 23.12.2010
12/2010 Organisatorische Maßnahmen eines Universitätsklinikums zur Änderung der Klinikstruktur 23.12.2010
12/2010 Nicht so schnell!: Klage gegen einen Arzneimittelregress aufgrund statistischer Durchschnittsprüfung hat aufschiebendeWirkung 23.12.2010
12/2010 Sonderbedarfszulassung und mehr als 100 km entfernte Nebenbetriebsstätte – ist das zulässig? 23.12.2010
12/2010 Ein MKG-Chirurg darf keine Brustoperationen durchführen – Hamburgischer Berufsgerichtshof für die Heilberufe verhängt Geldbuße 23.12.2010
11/2010 Billig – billiger – „2te-zahnarztmeinung.de“ – Was ist mit dem Urheberrecht am Heil- und Kostenplan? 14.12.2010
11/2010 Anspruch eines externen Arztes gegen einen Wahlleistungspatienten auf Ersatz von Auslagen für aufgewendete Sachkosten? 14.12.2010
11/2010 EuGH: Kostenerstattung für eine Krankenhausbehandlung in einem anderen EU-Mitgliedsstaat ohne vorherige Genehmigung? 14.12.2010
11/2010 „Zahnersatz garantiert 40% günstiger“ und „Zahnersatz ohne Zuzahlung“ – Oberlandesgericht Düsseldorf bestätigt einstweilige Verfügung 14.12.2010
11/2010 Verwaltungsgericht Gießen verhängt Geldbuße wegen Verletzung der Berufspflichten eines Arztes im Notdienst 14.12.2010
11/2010 Kein BAG-Aufschlag für Praxisbesonderheiten in Baden-Württemberg 14.12.2010
10/2010 Bundesverwaltungsgericht bestätigt Widerruf der ärztlichen Approbation wegen Falschabrechnung gegenüber Privatpatienten 02.12.2010
10/2010 Wann darf eine Nebendiagnose kodiert werden – Bundessozialgericht trifft Grundsatzentscheidung 02.12.2010
10/2010 Die Geister die ich rief – Oberlandesgericht Schleswig stuft Reiseangebot zu „Geist-Chirurgie“ als irreführende Werbung ein 02.12.2010
10/2010 Muss der ärztliche Leiter eines MVZ vertragsärztlich tätig sein? 02.12.2010
10/2010 MVZ im Wohngebiet? 02.12.2010
10/2010 Kalorienzählen für die Magenband-OP 02.12.2010
09/2010 „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ – zur vertraglichen Vergütungsab-rede zwischen Chefärzten und kommunalen Klinikträgern nach Ersetzung des Bundesangestelltentarifvertrages durch andere Tarifverträge 11.11.2010
09/2010 Facharztweiterbildung für Mund,- Kiefer- und Gesichtschirurgie – Voraussetzungen und Umfang der erlaubten Tätigkeit 11.11.2010
09/2010 Auskunftsanspruch des gesetzlich Versicherten gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung – Bundessozialgericht bestätigt das Landessozialgericht NRW 11.11.2010
09/2010 Freie Verwendung der allgemein gebräuchlichen Bezeichnungen von Therapiemethoden – Bundespatentgericht löscht Wortmarke „Innenweltreisen“ 11.11.2010
09/2010 Schon gezahlt!? VG Minden verpflichtet Krankenhaus zur Zahlung rückständiger Rundfunkgebühren in Höhe von 81.505,58 € 11.11.2010
09/2010 SG Marburg: Sonderregelung RLV nur bei regelmäßiger Überschreitung des RLV um mindestens 25 % 11.11.2010
08/2010 Kostenerstattung im Widerspruchsverfahren trotz mangelnder Ursächlichkeit der Widerspruchsgründe 26.10.2010
08/2010 Umfang sonstiger ärztlicher Tätigkeit neben halber Vertragsarztzulassung 26.10.2010
08/2010 „Zahnarztpraxis Ltd.“: Keine Eintragung in das Handelsregister 26.10.2010
08/2010 Ist eine aus einem Plankrankenhaus ausgegründete Privatklinik an das KHEntgG gebunden? – OLG München weist Klage des PKV ab 26.10.2010
08/2010 Zähne zeigen chancenlos – Krankenkassen übernehmen nur in seltenen Fällen die Kosten einer Implantatversorgung 26.10.2010
08/2010 Zur arbeitsrechtlichen Verschwiegenheitspflicht des Krankenhausarztes 26.10.2010
07/2010 „Taler, Taler, du musst wandern“ – BGH entscheidet über die Zulässigkeit von Kundenbindungssystemen in Apotheken 06.10.2010
07/2010 LG Hagen: Herausgabe der Behandlungsunterlagen – vollständig, authentisch, eidesstattlich versichert? 06.10.2010
07/2010 SG Düsseldorf zweifelt an der Anfechtbarkeit einer Bestimmung nach § 116b Abs. 2 SGB V durch einen Vertragsarzt 06.10.2010
07/2010 Bis zu welchem Zeitpunkt ist der Praxisabgeber Herr seines Nachbesetzungsverfahrens? 06.10.2010
07/2010 Eine Krankenkasse kann von einem betrügerisch abrechnenden Arzt auch den "Gewinnanteil" anderer Tatbeteiligter einfordern 06.10.2010
07/2010 Fortgeltung des Regelleistungsvolumens des Vorquartals bei verspäteter Zuweisung? 06.10.2010
06/2010 Bundesgerichtshof äußert sich erneut zum „verkürzten Versorgungsweg“ bei der Brillenversorgung 08.09.2010
06/2010 BSG bestätigt: Hessische Honorarbegrenzung auf 105 % rechtswidrig 08.09.2010
06/2010 Wann ist der Chefarzt leitender Angestellter? 08.09.2010
06/2010 Ist das Berufsgericht für Heilberufe befugt eine Durchsuchung anzuordnen? 08.09.2010
06/2010 Inverkehrbringen von Arzneimitteln in Härtefällen 08.09.2010
06/2010 Praxisdurchsuchung und Beschlagnahme 08.09.2010
05/2010 Abrechenbarkeit von MRT-Untersuchungen des Herzens durch Kardiologen 11.08.2010
05/2010 Betriebsausgabenerstattung bei wehrübenden Ärzten 11.08.2010
05/2010 OLG Köln: Entscheidung zur Altersdiskriminierung – ehemaliger Klinikchef erfolgreich gegen Kliniken gGmbH 11.08.2010
05/2010 OLG Hamm untersagt Werbung für Schönheitsoperationen mit dem Schutzbrief der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) 11.08.2010
05/2010 Zwei Gerichtsentscheidungen zu Dialysepraxen 11.08.2010
05/2010 Unterliegen fremde Notärzte der Sozialversicherung? SG Detmold zeigt Lösungsmöglichkeiten auf 11.08.2010
04/2010 Freispruch im Sterbehilfe-Urteil: Patientenwille rechtfertigt auch Behandlungsabbruch durch aktives Tun 26.07.2010
04/2010 BGH entscheidet, dass die Präimplantationsdiagnostik zur Entdeckung schwerer genetischer Schäden des extrakorporal erzeugten Embryos nicht strafbar ist. 26.07.2010
04/2010 Das ärztliche Aufklärungsgespräch im Wandel der Technik 26.07.2010
04/2010 Das Landessozialgericht (LSG) NRW stellt klar: Die Kassenärztliche Vereinigung ist verpflichtet, den Versicherten gegenüber Auskunft über medizinische Leistungen in der Vergangenheit zu erteilen 26.07.2010
04/2010 Anspruch auf professionelle Reinigung von Implantaten? 26.07.2010
04/2010 Das Vorenthalten von Sozialversicherungsabgaben – ein Verstoß gegen das ärztliche Berufsrecht? 26.07.2010
03/2010 Die Honorarreform in Baden Württemberg – Änderungen zum 01.07.2010 29.06.2010
03/2010 Bundesgerichtshof entscheidet: Die steuerliche Selbstanzeige hat nur Wirksamkeit bei Rückkehr zur Steuerehrlichkeit 29.06.2010
03/2010 Der „Scheingesellschafter“ in der Gemeinschaftspraxis – Eine tickende Zeitbombe 29.06.2010
03/2010 OLG Frankfurt: Entscheidung zu Rückforderungsmöglichkeit von (Zahn-)Arzthonorar bei Behandlungsfehlern 29.06.2010
03/2010 Belegarztanerkennung für ein MVZ? 29.06.2010
03/2010 Die „Weitergabe“ von Vertragsarztsitzen zwischen medizinischen Versorgungszentren ist unzulässig 29.06.2010
03/2010 Inkrafttreten der MPKPV zum 13.05.2010 29.06.2010
02/2010 Bundesarbeitsgericht stellt klar: Die Verschwiegenheitspflicht des Arztes geht über den Tod des Patienten hinaus 12.05.2010
02/2010 OLG Braunschweig entscheidet: Vertragsärzte sind Beauftragte nach § 299 StGB und können sich nach dieser Vorschrift strafbar machen. 12.05.2010
02/2010 Zum Nachreichen einer Begründung zur Überschreitung des 2,3fachen Gebührensatzes in der Beihilfe 12.05.2010
02/2010 Zweifel an der völligen Alkoholabstinenz können den Sofortvollzug des Ru-hens der Approbation eines Zahnarztes rechtfertigen. 12.05.2010
02/2010 Wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit der Verwendung des akademischen Ab-schlusses eines „Master of Science (MSc) - Kieferorthopädie“ – Der Bundesge-richtshof hat entschieden 12.05.2010
02/2010 Bundesverwaltungsgericht widerruft Berufserlaubnis eines Logopäden wegen sexuellen Missbrauches eines Kindes 12.05.2010
02/2010 KV Hessen: Meldung von Zeitüberschreitungen an die Staatsanwaltschaft 12.05.2010
01/2010 Bundessozialgericht stellt klar: Die Zweigpraxisgenehmigung ist bedarfsunabhängig zu erteilen und kann nicht durch andere Ärzte angefochten werden. 20.04.2010
01/2010 Bundessozialgericht erlaubt Bevorzugung von Gemeinschaftspraxen 20.04.2010
01/2010 Bewertungsausschuss beschließt neue Vergütungsregelungen zur Stabilisierung der Regelleistungsvolumina 20.04.2010
01/2010 Inkrafttreten der 4. MPG-Novelle zum 21.03.2010 20.04.2010
01/2010 Garantieversprechen durch Werbung mit Hinweis auf 7-jährige Gewährleistung auf Zahnersatz? 20.04.2010

Allgemeine Informationen

Verfasser: Thema: Datum:
Claudia Wieprecht-Jäckel Ablehnung eines zahnmedizinischen Sachverständigen wegen Besorgnis der Befangenheit 04.10.2016
Claudia Wieprecht-Jäckel Interdisziplinäre Befunderhebung vor operativem Eingriff bei multiplen Beschwerdebildern unabdingbar 25.07.2016
Claudia Wieprecht-Jäckel Verwendung von Amalgam bei Zahnfüllungen ist grundsätzlich unbedenklich 26.02.2016
Claudia Wieprecht-Jäckel Keine Haftung bei Implantatverlust infolge eingetretener Periimplantitis 01.02.2016
Claudia Wieprecht-Jäckel Pflicht des Zahnarztes zur Herausgabe von Behandlungsunterlagen 01.10.2015
Claudia Wieprecht-Jäckel Haftung wegen Überstopfen eines Zahnes nach Wurzelkanalbehandlung 23.07.2015
Claudia Wieprecht-Jäckel Haftung für den Verlust klinisch intakter Kronen im Oberkiefer 17.06.2015
Christoph Stegers Aufklärung über Heilungsaussichten und Misserfolgsquote bei relativ indizierter Adhäsiolyse 18.05.2015
Claudia Wieprecht-Jäckel Zur Haftung des Zahnarztes bei der prothetischen Versorgung von Patienten mit diagnostizierter kraniomandibulärer Dysfunktion 09.04.2015
Claudia Wieprecht-Jäckel Entlassung eines Patienten ohne Hinweis auf Nachbesserungsbedürftigkeit des Zahnersatzes ist grob behandlungsfehlerhaft 30.01.2015
Claudia Wieprecht-Jäckel Keine Haftung trotz fehlerhafter Anwendung von Knochenersatzmaterial bei Implantatinsertion im atrophischen Oberkiefer 15.01.2015
Ines Martenstein, LL.M. Verlust von acht Implantaten infolge fehlerhafter Einbringung: 7.000 EUR Schmerzensgeld 03.11.2014
Claudia Wieprecht-Jäckel Umfang der Selbstbestimmungsaufklärung bei alternativen Behandlungsmöglichkeiten 25.09.2014
Ines Martenstein, LL.M. Grober zahnärztlicher Behandlungsfehler bei zu früh eingebrachten Langzeitprovisorien 29.08.2014
Ines Martenstein, LL.M. Verletzung der Aufklärungspflicht bei gleichwertigen Behandlungsalternativen 11.08.2014
Claudia Wieprecht-Jäckel Aufklärungsumfang bei Extraktion eines Weisheitszahnes 23.07.2014
Thorsten Ebermann Einladung zur Tagung des LAAW e.V. am 9. Oktober 2014 in München
Neues Korruptionsbekämpfungsgesetz und Transparenzkodex
Was Krankenhäuser, Vertragsärzte und Pharmaunternehmen in Zukunft beachten müssen!
[Rückantwort-Formular für die Anmeldung zur Tagung]
17.07.2014
Claudia Wieprecht-Jäckel Haftung des Zahnarztes bei Nichtauffindbarkeit von Röntgenbildern 08.07.2014
Claudia Wieprecht-Jäckel Schmerzensgeldbemessung bei fehlerhafter Implantatversorgung 03.04.2014
Claudia Wieprecht-Jäckel Verlust des Vergütungsanspruchs beim zahnärztlichen Behandlungsvertrag 10.12.2013
Christoph-M. Stegers Rechtsanwaltskammer Berlin Veranstaltung des Präsidenten des Landgerichts in Kooperation mit der Präsidentin des Kammergerichts 13.11.2013:
Die berufsübergreifende Kommunikation in der Beweisaufnahme im Arzthaftungsprozess verbessern – Symposium für Richter, Anwälte und medizinische Sachverständige
29.11.2013
Christoph-M. Stegers Herr Stegers referiert zum Thema:
Die berufsübergreifende Kommunikation in der Beweisaaufnahme im Arthaftungsprozess verbessern - Symposium für Richter, Anwälte und medizinische Sachverständige
Ort und Zeit:
Mittwoch, 13.11.2013, 15.00 - 18.00 Uhr
Kammergericht, Elßholzstraße 30-33, 10781 Berlin, Saal 449
15.10.2013
Claudia Wieprecht-Jäckel Zur Zumutbarkeit der Nachbesserung bei Zahnersatz 02.10.2013
Claudia Wieprecht-Jäckel Aufklärungspflicht über das Risiko einer dauerhaften Nervschädigung bei Implantatversorgung 21.08.2013
Claudia Wieprecht-Jäckel Fester Verschluss einer trepanierten Pulpakammer bei gangränöser Zahnpulpa kontraindiziert 20.06.2013
Claudia Wieprecht-Jäckel Nacherfüllungsverlangen von Patient keine zwingende Voraussetzung für Schmerzensgeld- und Schadenersatzanspruch 26.04.2013
Claudia Wieprecht-Jäckel Keine Indikation zur Prothesenentfernung wegen Molybdänallergie bei negativem Epikutantest 29.01.2013
Claudia Wieprecht-Jäckel Keine Haftung bei unabsichtlicher Injektion von Natriumhypochlorit in periapikales Gewebe 17.01.2013
Christoph Stegers Beweislast bleibt Beweislast 28.09.2012
Christoph Stegers Zur Vorwerfbarkeit eines Diagnosefehlers 20.07.2012
Julia Godemann, LL.M. Unterlassen funktionsanalytischer Maßnahmen bei prothetischer Behandlung 29.05.2012
Julia Godemann, LL.M. Zur Aufklärung über das Risiko einer Pulpaeröffnung bei Kariesentfernung 28.02.2012
Julia Godemann, LL.M. Anforderungen an die Aufklärung bei Zahnbeschleifung aus überwiegend kosmetischen Gründen 17.01.2012
Julia Godemann, LL.M. Anwesenheitsrecht des Zahnarztes bei zahnärztlicher Untersuchung durch gerichtlichen Sachverständigen 27.10.2011
Claudia Wieprecht-Jäckel Keine Aufklärungspflicht über alternative Anästhesieformen vor Anwendung der Leitungsanästhesie 29.08.2011
Claudia Wieprecht-Jäckel Neben Rückforderung von Zahnarzthonorar nur Geltendmachung einer Ersatzpflicht für Mehrkosten möglich 28.06.2011
Claudia Wieprecht-Jäckel Verjährung von Mängelansprüchen bei zahntechnisch fehlerhaft hergestellter Prothese 14.03.2011
Claudia Wieprecht-Jäckel Schmerzensgeld wegen fehlerhafter Implantatsetzung 02.02.2011
Claudia Wieprecht-Jäckel Keine Haftung für "unvorteilhafte" Übersendung von Behandlungsunterlagen an privaten Krankenversicherer 06.12.2010
Claudia Wieprecht-Jäckel Rückforderung von Zahnarzthonorar bei Behandlungsfehlern 11.11.2010
Claudia Wieprecht-Jäckel Haftung des Zahnarztes bei späteren prothetischen Veränderungen durch einen Nachbehandler 01.10.2010
Claudia Wieprecht-Jäckel Nachbesserungsrecht nach zwei vergeblichen prothetischen Anpassungsversuchen unzumutbar 30.06.2010
Claudia Wieprecht-Jäckel Nachbesserungsrecht kann vor Schadenersatz schützen 17.03.2010
Claudia Wieprecht-Jäckel Zur Kündigung eines Behandlungsvertrags 17.12.2009
Claudia Wieprecht-Jäckel Aufklärung und Wahl des Betäubungsverfahrens bei Zahnextraktionen 01.12.2009
Johannes Daunderer Aktuelle Rechtsfragen in der Reproduktionsmedizin; strafrechtliche Verantwortlichkeit des Arztes; DET und eSET 19.11.2009
Christoph Stegers Zahnarzt darf Nachbesserung nicht von Entschuldigung des Patienten abhängig machen 08.07.2009
Dr. Detlef Gurgel Wirksame Vereinbarung einer Ausschlussfrist und Fristbeginn 29.06.2009
Dr. Detlef Gurgel Zahnersatzbehandlung muss vor Behandlungsbeginn von der gesetzlichen Krankenversicherung genehmigt werden 20.04.2009

Archiv

Autor: Thema: Datum:
Peter Schabram Die Folgen der Subspezialisierung für den ärztlichen Haftungsmaßstab
Peter Schabram, Beitrag zum 10. Deutschen Medizinrechtstag, Sept. 2009, Frankfurt/Main
01.01.2009
Dr. Detlef Gurgel Kein Anspruch auf Kostenerstattung für Augmentationen im Zusammenhang mit Implantatversorgung bei Unterkieferatrophie 24.11.2008
Harald Wostry, Matthias E. Wiegner, Thomas Wostry Urteil des spanischen Tribunal Supremo:
Ärztliche Informationspflichten zu pränataler Diagnostik
17.11.2008
Christoph Stegers Nur kausaler Aufklärungsmangel führt zu Ersatzansprüchen 15.11.2008
Christoph Stegers Anforderungen an die Risikoaufklärung vor Leitungsanästhesie 04.11.2008
Dr. Thomas Ratajczak Informationen zum MoMiG 2008 03.11.2008
Claudia Halstrick Praxis- / Musterverfahren in Sachen Abrechnung 01770 EBM nach der Entbindung neben 01815 EBM (Schwangerenvorsorge neben Untersuchung und Beratung der Wöchnerin) erfolgreich 02.10.2008
Dr. Detlef Gurgel Zielleistungsprinzip dient allein der Vermeidung der doppelten Honorierung ärztlicher Leistungen 30.08.2008
Dr. Detlef Gurgel Praxis- / Klinikveräußerung und Betriebsübergang
Das Bundesarbeitsgericht zur ordnungsgemäßen Unterrichtung der Arbeitnehmer
05.08.2008
Dr. Berit Jaeger Altersgrenze für Vertragszahnärzte vereinbar mit dem Verbot der Altersdiskriminierung? 26.06.2008
Christoph Stegers Karies bei kieferorthopädischer Behandlung verhaltensbedingt 26.06.2008
Christoph Stegers Eingliederung von Zahnersatz muss nicht beim ersten Versuch gelingen 04.06.2008
Christoph Stegers Okklusale Therapie ohne vorherige zielführende Diagnostik grob fehlerhaft 03.03.2008
Dr. Jaeger Änderungen bei der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG
veröffentlicht in EDI-Journal 2/2008, S. 40
20.02.2008
Christoph M. Stegers Sachverständigenbeweis im Arzthaftungsrecht"
Christoph M. Stegers, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, 2. Auflage, Februar 2008
01.02.2008
Dr. Jaeger Verbot der Altersdiskriminierung – die EuGH-Entscheidung „Mangold“ und ihre Folgen
veröffentlicht in EDI-Journal 1/2008, S. 44
29.01.2008
Bundesministerium des Inneren Entwurf einer Bundesbeihilfeverordnung vom 02.04.2007 15.01.2008
Bundesministerium des Inneren Entwurf eines Dienstrechtsneuordnungsgesetzes vom 17.10.2007 15.01.2008
Dr. Thomas Ratajczak Synopse: Auszug aus dem Versicherungsvertragsgesetz - Recht der privaten Krankenversicherung - Geltungszeitraum ab 2009 14.01.2008
Dr. Thomas Ratajczak Synopse: Auszug aus dem Versicherungsvertragsgesetz - Recht der privaten Krankenversicherung - Geltungszeitraum 2008 14.01.2008
Christoph Stegers Grenzen der zahnärztlichen Beratungspflicht bei mangelnder Mundhygiene 09.01.2008
VVG-Kommission Kurzfassung des Abschlussberichts der Kommission zur Reform des Versicherungsvertragsrecht vom 19.04.2004 13.12.2007
VVG-Kommission Abschlussbericht der Kommission zur Reform des Versicherungsvertragsrecht vom 19.04.2004 13.12.2007
Dr. Thomas Ratajczak Informationen und Verweise auf die Materialien (Hyperlinks) zum Ablauf des Gesetzgebungsverfahrens zum VVG 11.12.2007
Dr. Detlef Gurgel Zulassungsausschüsse dürfen den Verkaufspreis für Praxen zukünftig den Vertragsparteien vorgeben 04.12.2007
Christoph Stegers Einsatz einer palladiumhaltigen Legierung bei Patienten mit Palladiumallergie grob fehlerhaft 30.11.2007
Birgitta Radermacher Neuerungen im Spendenrecht 13.11.2007
Birgitta Radermacher Vermögen darf nicht verschleudert werden! 07.11.2007
Dr. Thomas Ratajczak BverfG, 07.08.2007 – 1 BvR 1941/07 –:
Das Bundesverfassungsgericht hält die Regelung über den Verlust der Zulassung mit 68 Jahren nach wie vor für verfassungsgemäß
16.10.2007
Dr. Thomas Ratajczak & Harald Wostry Abrechnungsvergehen im Spiegel der Gerichtsurteile 09.10.2007
Dr. Thomas Ratajczak Wir trauern um unseren geschätzten und verehrten Kollegen Rechtsanwalt Dr. Dieter Burger, der überraschend am 05. Oktober 2007 verstorben ist 08.10.2007
Dr. Thomas Ratajczak Stiftung Gesundheit - Studie: Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2006 01.10.2007
Christoph Stegers Keine Beiziehung des "Röntgenbuchs" im Zahnarzthaftungsprozess 05.09.2007
Christoph Stegers Mängel in der Begutachtung lassen keinen Rückschluss auf Parteilichkeit des Sachverständigen zu 13.08.2007
Dr. Jaeger Grenzüberschreitende Gesundheitsdienstleistungen im Fokus der Europäischen Kommission
veröffentlicht in EDI-Journal 4/2007, S. 38
30.04.2007
Dr. Thomas Ratajczak Informationen und Verweise auf die Materialien (Hyperlinks) zum Ablauf des Gesetzgebungsverfahrens 16.04.2007
Dr. Thomas Ratajczak AVWG - Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz vom 26.04.2006 - Informationen und Verweise auf die Materialien (Hyperlinks) zum Ablauf des Gesetzgebungsverfahrens 16.04.2007
Dr. Thomas Ratajczak Gesetzentwurf zur Reform des Versicherungsvertragsrechts vom 20.12.2006 16.04.2007
Dr. Thomas Ratajczak Informationen und Verweise auf die Materialien (Hyperlinks) zum Ablauf des Gesetzgebungsverfahren 16.04.2007
Dr. Thomas Ratajczak Kleines Glossar der KV Westfalen-Lippe zum VÄndG 13.02.2007
Dr. Thomas Ratajczak Jahresbrief 2006 22.01.2007
Dr. Thomas Ratajczak G-DRG-Fallpauschalenkatalog 2007 11.01.2007
Dr. Thomas Ratajczak Prof. Dr. Bert Rürup – Prof. Dr. Eberhard Wille
Finanzielle Effekte des vorgesehenen Gesundheitsfonds auf die Bundesländer
Gutachten im Auftrage des Bundesministeriums für Gesundheit – vom 03.01.2007
09.01.2007
Dr. Thomas Ratajczak Praxisbewertung - Bewertungsmethoden - Kritik der Ertragswertmethode (von Frielingsdorf & Partner) 22.12.2006
Dr. Thomas Ratajczak Kritische Stellungnahme von Eike Hovermann, MdB (SPD) vom 12.12.2006 zum Entwurf des GKV-WSG 15.12.2006
Dr. Thomas Ratajczak VÄndG (Vertragsarztrechtsänderungsgesetz) - Synopse und Kommentar 05.12.2006
Dr. Thomas Ratajczak Vertragsarztrechtsänderungsgesetz - Protokoll der Sitzung des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages mit Beschlussempfehlungen vom 25.10.2006 - BT-Drs. 16/3157 vom 25.10.2006 14.11.2006
Dr. Thomas Ratajczak Vertragsarztrechtsänderungsgesetz - Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages (3. Lesung) vom 27.10.2006 mit den letzten Änderungen - BR-Drs. 761/06 vom 03.11.2006 14.11.2006
Dr. Thomas Ratajczak GKV-WSG - Gesetzentwurf der Bundesregierung 27.10.2006
Dr. Thomas Ratajczak GKV-WSG - Referentenentwurf (4. Arbeitsentwurf) 13.10.2006
Dr. Thomas Ratajczak Dr. Thomas Ratajczak - Die Haftung für Folgen falscher Stellungnahmen des MDK 28.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak Rohentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rechts der privaten Krankenversicherung - Stand 18.08.2006 28.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak 3. Arbeitsentwurf des Gesetzes zur Stärkung des Wettbewerbs in der GKV (GKV-WSG) Stand 25.09.2006 27.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak Gemeinsamer Standpunkt des Rates der Europäischen Gemeinschaften zum geänderten Vorschlag der EU-Kommission vom 04.04.2006 zur EU-Dienstleistungsrichtlinie 11.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak EU-Dienstleistungsrichtlinie - geänderter Vorschlag der EU-Kommission vom 04.04.2006 11.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak Vertragsarztrechtsänderungsgesetz - Entwurf - Bundestagsdrucksache 16/2474 vom 30.08.2006
Bitte die Anlagen zum Entwurf beachten, in dem die Auffassungen des Bundesrates und die Stellungnahme der Bundesregierung hierzu abgedruckt sind.
07.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak Die Auswirkungen des Kartellrechts auf Krankenhausfusionen und –kooperationen
Rechtslage 2005 – 2006
07.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak Landesbasisfallwerte der Bundesländer (Deutschland) - Stand 24.07.2006 05.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak G-DRG-Fallpauschalenkatalog 2006 05.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak 1. Arbeitsentwurf des Gesetzes zur Stärkung des Wettbewerbs in der GKV (GKV-WSG) vom 17.08.2006 01.09.2006
Dr. Thomas Ratajczak Eckpunkte Gesundheitsreform 04.07.06 - kommentiert 12.07.2006
Dr. Thomas Ratajczak Aktuelle Informationen zum Eckpunktepapier der Großen Koalition (Gesundheitsreform): Eckpunkte zu einer Gesundheitsreform 2006 05.07.2006
Dr. Thomas Ratajczak Aktuelle Informationen zum Eckpunktepapier der Großen Koalition (Gesundheitsreform): Eckpunkte A-Z: Wichtige Begriffe aus den Eckpunkten zur Gesundheitsreform 2006 05.07.2006
Dr. Thomas Ratajczak Aktuelle Informationen zum Eckpunktepapier der Großen Koalition (Gesundheitsreform): Die neue Gesundheitsversicherung 05.07.2006
Dr. Thomas Ratajczak Synopse Weiterentwicklung des Vertragsarztrechts mit Kommentierung Stand 24.05.2006 10.06.2006
Dr. Thomas Ratajczak Vertragsarztrechtsänderungsgesetz - VÄG - Entwurf vom 10.04.2006 (mit teilweiser Kommentierung) 25.04.2006
Dr. Thomas Ratajczak Mandantenrundschreiben vom 25.04.2006 zum Entwurf des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes vom 10.04.2006 25.04.2006
Dr. Jaeger Auslandsbehandlung und Reisekosten
veröffentlicht in EDI-Journal 2/2006, S. 30
25.02.2006
Dr. Jaeger Europäische Berufsqualifikationsrichtlinie verabschiedet
veröffentlicht in EDI-Journal 4/2005, S. 26
30.04.2005
Dr. Jaeger Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken
veröffentlicht in EDI-Journal 3/2005, S. 28
30.03.2005
Dr. Jaeger Europäische Berufsqualifikationsrichtlinie
veröffentlicht in EDI-Journal 2/2005, S. 25
25.02.2005
Dr. Jaeger Gegenseitige Anerkennung von Befähigungsnachweisen bei Zahnärzten aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union
veröffentlicht in EDI-Journal 1/2005, S. 24
29.01.2005
Dr. Thomas Ratajczak Abrechnung von Materialkosten nach dem BGH-Urteil vom 27.05.2004 29.06.2004
Dr. Thomas Ratajczak BDIZ-Mitgliederrundschreiben zum GMG 2004 15.09.2003
Christoph M. Stegers Arzthaftungsrecht - der Behandlungsfehler aus Sicht des Arztes 05.09.2002
Johannes Daunderer Aktuelle Rechtsfragen in der Reproduktionsmedizin; strafrechtliche Verantwortlichkeit des Arztes; DET und eSET
Journal of Reproductive Medicine and Enddocrinology 2009, 6 (5), S. 243
2009
Matthias Wiegner, Harald Wostry, Thomas Wostry Rechtsprechung Spanien: Schadensersatz bei Hepatitis C – Infektion
Responsabilidad Patrimonial del Estado
Urteil des Tribunal Supremo de España vom 13.06.2007 – TS 6133/2003 –
2007
Kommission der Europäischen Gemeinschaft Handbuch zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie 2007
Dr. Thomas Ratajczak und Harald Wostry Abrechnungsvergehen im Spiegel der Gerichtsurteile
Die ZahnarztWoche DZW 07 • Ausgabe 40/07
2007
Harald Wostry und Matthias Wiegner Der europäische Haftbefehl
informaciones III/07
2007

Anmeldung für den Ratajczak & Partner Newsletter

Persönliche Daten

Newsletter Themen

Essen

Alfredstr. 310, 45133 Essen-Bredeney | Tel.: 0201 43736-0

Freiburg

Heinrich-v.-Stephan-Str. 25, 79100 Freiburg i. Br. | Tel.: 0761 88854-54

Meißen

Teichstr. 3, 01662 Meißen | Tel.: 03521 7588-0

München

Nymphenburger Str. 113, 80636 München | Tel.: 089 5388659-50

Sindelfingen

Posener Str. 1, 71065 Sindelfingen | Tel.: 07031 9505-0